Crockett & Jones, Westbourne, Kratzer, vorher-nachher

„Ist da noch was zu machen..?!“
Ein reifer, aber gepflegter Westbourne hatte offensichtlich intensiven Kontakt mit etwas fürs Oberleder Schädlichem.
Crockett & Jones, Westbourne, 8,5 E, schwarz
Grundsätzlich ist es möglich, Oberflächenschäden zu mindern, zu mildern bzw. der Oberflächenumgebung strukturell und farblich wieder anzupassen.

Crockett & Jones, Westbourne, 8,5 E, schwarz
Hier die Beschädigung noch einmal etwas näher betrachtet.

Crockett & Jones, Westbourne, 8,5 E, schwarz
Auch der seitliche Schaden ist beachtlich.

Crockett & Jones, Westbourne, 8,5 E, schwarz
Nach Fixierung der vorhandenen Reststücke wurde sehr gezielt mit Juvacuir
gearbeitet.  Kundenwunsch war, daß die feine Narbung des Oberleders unbedingt erhalten bleiben sollte.

Crockett & Jones, Westbourne, 8,5 E, schwarz
Auch im Seitenbereich wurde deshalb auf den Bereich der Beschädigung begrenzt gearbeitet.


Der Westbourne noch einmal, nach Abschluß der Arbeiten im Abendlicht.
Die behandelten Bereiche wurden flüchtig mit Farbcreme Schwarz gefinished; es stand leider nur der rechte Schuh zur Verfügung.
Die weitere Pflege liegt nun wieder in der Hand des Besitzers.

(Unterlage: Kokosfasern mit Sisalfaden verwoben, „Colombo due“ von Ruckstuhl, CH)

Zapytaj mnie PRZED czy można korzystać z tych zdjęć na swoim blogu, stronie internetowej …

~ von Shoe Shine Coach Frankfurt - Professioneller Schuhpflegeservice - 10/08/2011.